Schlossbergschützen Holzhausen / Otting  e.V. 
 

Hier finden Sie immer die aktuellsten Ergebnisse außerhalb des Vereins:

 Oktoberfestschießen:


Am 1. Oktober 2022 waren wir mit dem Rupertigau in München beim Oktoberfestschießen. Alexander Seehuber 

und Antonia Hosper haben beim Landes(jugend)schützenkönig jeweils den 4. Platz erreicht. Tobias Mayer erreichte 

bei der Punktscheibe mit einem 2,2 Teiler den 9. Platz und gewann somit ein Preisgeld von 70 Euro.


Oktoberfestschießen 2022 Ergebnisse






Ergebnisse Jugendrundenwettkampf:


Endergebnis JRWK - LG - LP





Jugendvergleichskampf - Rupertigau gegen Gau Altötting:


Unsere Jugend wurde zusammen mit andere Jungschützen aus dem Rupertigau eingeladen, im Vergleichskampf gegen 

den Gau Altötting anzutreten.


Ergebnisse Vergleichskampf






Gaukönig 2022 Jugend: 

 

Wir gratulieren der neuen Jugend - Gaukönigin Nitzinger 

Magdalena von der SG Ulrichshögl mit einem 132,80 

Teiler.

 Zweite wurde Haimbuchner Julia mit einem 150,76 Teiler 

von der SG Schönram. Und Mayer Maxi mit einem 195,73 

Teiler als Drittplatzierter. 




Gaukönig 2022





Ergebnisse Gaumeisterschaften 2022:




 Platzierung

Name 

Ringe

Jugend w.            1.

Antonia Hosper

389,4

Jugend w.            3.

Ronja Lindner                                                                                

374,0    

Junioren 2 m.      1.

Maxi Mayer

393,5

Junioren 2 w.      1.

Lena Roßberger

375,0

Junioren 1 m.      2.

Alexander Seehuber

389,7

Herren 2             2. 

Parzinger Stefan

373,4





 

Ergebnisliste Gaumeisterschaften 2022 Jugend / Schüler




Ergebnisliste Gaumeisterschaften 2022 Herren / Damen




Ergebnisliste Gaumeisterschaften 2022 Senioren Aufgelegt







 



Alfred Schindler Pokal:
  

Unsere Jugendmannschaft belegte beim Alfred Schindler 

Pokal, den wir bei der Gaumeisterschaft mitgeschossen 

haben, den 3 Platz. Mitgeschossen haben Maximilian Mayer 

374 Ringe, Lena Binsteiner 371 Ringe und Ronja Linder mit 

173 Ringen, insgesamt 918 Ringe. Auf Platz 2 ist die 

Mannschaft von SG Schönram mit insgesamt 924 Ringen.  

Der Wanderpokal ging an die Mannschaft von SG Edelweiß-

Adelstetten mit 936 Ringen.